Mission

Unsere Mission ist es, der medizinischen Gemeinschaft multidisziplinäre Lehrmittel zur Verfügung zu stellen, die auf ihre klinischen Bedürfnisse eingehen und ihnen in ihrer täglichen klinischen Praxis helfen.

Vision

Die Einführung biologischer Therapien zur Behandlung einer Vielzahl immunvermittelter Entzündungskrankheiten (IMIDs), unter anderem in der Rheumatologie, Gastroenterologie, Dermatologie und Augenheilkunde, hatte einen bedeutenden Einfluss auf die Art und Weise, wie diese Erkrankungen behandelt werden. Die hohen Kosten für Biologika haben jedoch zu großen Unterschieden bei der Einführung in den Ländern geführt, was zum Teil auf die Unterschiede in den Erstattungssystemen zurückzuführen ist. Folglich erhalten viele Patienten, die aus klinischer Sicht für eine biologische Behandlung infrage kommen, aus Kostengründen keine adäquate Behandlung, was ihre Krankheitslast erhöht und ihre Lebensqualität beeinträchtigt.

Biosimilars werden von den zuständigen Zulassungsbehörden auf Basis eines soliden Nachweises der Biosimilarität zugelassen, der auf umfassenden Qualitäts-, physikalisch-chemischen und biologischen Vergleichen sowie auf pharmakokinetischen und bestätigenden klinischen Wirksamkeitsstudien beruht. Biosimilars sind qualitativ hochwertige, preiswerte Alternativen zu den Original-Biologika. Man geht davon aus, dass die potenziellen Kosteneinsparungen durch die Einführung von Biosimilars dazu beitragen, den ständig wachsenden Druck auf die Gesundheitssysteme zu mindern und den Patienten zugutekommen, indem Ressourcen verlagert und mehr Patienten, die für ein Biologikum infrage kommen, rechtzeitig, effizient und nachhaltig behandelt werden können.

Diese Website wurde im Auftrag von Biogen entwickelt und richtet sich an Ärzte/Ärztinnen aus Deutschland und Österreich.

Biogen-65278